Mori-Ôgai-Gedenkstätte Berlin / ベルリン森鷗外記念館・ベアーテ・ヴォンデ

Mori Ôgai

Dauerausstellung im Flur der MOG, gemeinsam mit dem Grafiker Dietrich Dorfstecher, 1989

MOG Dauerausstellung1

MOG Dauerausstellung2

Die Texte für die Tafeln der Dauerausstellung in der MOG habe ich 1989 noch nachts heimlich auf den Computern des Fernsehens der DDR geschrieben. Mein damaliger Mann hatte einen Schlüssel. In der MOG gab es nur eine Schreibmaschine. Inzwischen habe ich zunächst en passant, dann leidenschaftlich mehr als 50 Ausstellungen kuratiert.

MOG Dauerausstellung3

MOG Dauerausstellung4


Ausstellungen《関連記事》

Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …