Mori-Ôgai-Gedenkstätte Berlin / ベルリン森鷗外記念館・ベアーテ・ヴォンデ

Vorschau auf Mai 2020: Auf dem Weg

Dialogausstellung mit Fotografien von Matthias Richter und Kalligraphien von Frank Merten
28. Mai – 18. Dezember MOG
Vernissage 28. Mai ab 18 Uhr

Als er noch in der Marienstraße wohnte und einen Fotozirkel für Jugendliche in unserem Kiez leitete, habe ich eine der ersten Ausstellungen in der MOG mit Matthias Richter organisiert. Inzwischen hat er die Kunstgeschichte dieser Stadt Jahrzehnte lang mitgeschrieben durch seine imago-Fotogalerie an verschiedenen Standorten und als sensibler Dozent von Fotokursen zu unterschiedlichsten Themen.
(Siehe in Timeline 1994: Marienstraße und Umgebung – Geschichtliches über ein 150 Jahre altes Viertel
Ausstellung von Teilnehmern des Fotozirkels von Matthias Richter)

Frank Merten hat die Kalligraphiekurse der MOG besucht und zu einem eigenen Stil gefunden, den Besucher bereits in mehreren MOG-Ausstellungen und andernorts (z.B. Münster, ab 10. Mai in Würzburg) wahrgenommen haben. 2017 wurde ihm der Preis des Japanischen Außenmisters zuerkannt für sein Werk „Fremder“. Er ist meine „Geheimwaffe“ bei der Hängung der Ausstellungen in der MOG, allein hätte ich das Programm von 70 Ausstellungen nie geschafft.

Wenige Tage vor meinem ganz offiziellen Ruhestand möchte ich bei der Vernissage am 28. Mai um 18 Uhr den beiden Wegbegleitern in der MOG danken. Mit ihnen und dieser Ausstellung schließt sich für mich ein Kreis. Und wir werden alle wieder auf den Weg geschickt in neue Lebensabenteuer.

Auf-dem-Weg-vorn

Auf-dem-Weg-hinten neu


Ausstellungen《関連記事》